Ausflüge mit Kindern

Schweißausbrüche und leichte Panik, die Uhr tickt. Wer kleine Kinder hat, weiß, dass es manchmal schwierig sein kann, einen gemeinsamen Ausflug zu unternehmen. Man muss an mehr denken als früher, als es nur um einen selbst ging und man einige Sachen in die Tasche warf und startete.

BABYBJÖRN Magazin – Ein Spaziergang im Wald ist eine gute Outdoor-Aktivität mit Kindern.
 
Foto: Johnér

Anna Kihlström und Jacob Lönnström lieben ein aktives Leben in der Natur und nehmen ihre Tochter zu den meisten Outdoor-Aktivitäten mit. Wie machen sie das? Hier sind ihre Tipps:

  1. Sich Zeit nehmen zum Planen. Outdooraktivitäten mit Kindern erfordern ein wenig mehr Planung. So ist das eben. Nimm dir also die Zeit, um darüber nachzudenken, was du alles mitnehmen solltest. Es ist besser, 10 (oder 30) Minuten später als geplant loszukommen und dafür alles dabei zu haben, was man braucht. Besonders dann, wenn man Orte besuchen möchte, wo man nichts bekommt, wie etwa die Berge.
  2. Flexibel sein. Sei darauf vorbereitet, dass nicht alles so läuft, wie du dir das gedacht hast. Es ist gut, sich anpassen zu können und die Pläne zu ändern, wenn dies nötig ist.
  3. Nicht zu viel Ehrgeiz. Senke deine Ansprüche. Eine Stunde in den Bergen mit einer kleinen Kaffeepause kann so viel Energie geben wie eine mehrstündige stramme Wanderung. Ein kürzerer Ausflug mit dem Kind reicht oft aus, um die wohlverdiente Pause vom Alltag zu bekommen und Ruhe und Energie zu tanken.
  4. Wähle Outdooraktivitäten in der Nähe. Mache es dir so einfach wie möglich und wähle Ausflugsziele, die sich in der näheren Umgebung befinden und leicht zu erreichen sind. Es ist allemal besser, einen Ausflug zu machen als zu Hause zu bleiben.
  5. Trau dich! Es muss nicht immer alles superanstrengend sein, wenn man kleine Kinder hat – ganz im Gegenteil! Packe einfach das Notwendigste zusammen und starte. Das Meiste erledigt sich von selbst. Viel Spaß!

Anna und Jacob leben im schwedischen Skiort Åre. Teil 2 kommt bald: Hier geben sie dir ihre besten Tipps für Åre, wenn du mit deinem Kind in die Berge reisen möchtest.

Sieh dir den Film über die Babytrage One Outdoors mit Anna, Jacob und ihrer Tochter Edith an.

Über Anna und Jacob

Anna Kihlström arbeitet als Visual Merchandiser bei Peak Performance. Sie liebt Skifahren, Inneneinrichtung und Training. Jacob Lönnström arbeitet ebenfalls bei Peak Performance, ist Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und Besitzer eines Fitnessstudios. Er mag CrossFit und Skilaufen (Abfahrt und Langlauf). Anna und Jacob sind derzeit die Models für die neue Babytrage One Outdoors von BabyBjörn.