Letzte Aktualisierung: 25. September 2023

Datenschutzerklärung von BabyBjörn


Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Diese Datenschutzerklärung gilt für Kunden von BabyBjörn, einschließlich aktueller, ehemaliger, potenzieller Kunden, Benutzer und Empfänger eines von uns angebotenen Produkts sowie Besucher unserer offiziellen Websites und offiziellen Konten in den sozialen Medien.


BabyBjörn legt Wert auf Ihre Privatsphäre und Ihre persönliche Integrität. Darum setzen wir uns aktiv dafür ein, diese zu schützen.  


In diesem Dokument beschreiben wir, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und für welche Zwecke wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden sowie welche Rechtsgrundlage wir verwenden und welche Maßnahmen wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen. Wir informieren Sie zudem darüber, wie Sie Ihre Rechte ausüben können, die mit unserer Verarbeitung personenbezogener Daten verbunden sind.  


Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Arten von Informationen, die Ihnen direkt oder indirekt zugeordnet werden können. Beispiele sind u. a. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Zahlungsinformationen. Dies kann sich auch auf Informationen erstrecken, die unserem Kundenservice zur Verfügung gestellt wurden.


Verantwortung für Ihre personenbezogenen Daten

BabyBjörn AB („BabyBjörn“, „wir“, „uns“, unser“) ist der Verantwortliche für alle Daten, die von BabyBjörn erhoben und verarbeitet werden. Wenn Sie personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, wie z. B. einen Händler oder einen Online-Marktplatz, ist dieser Händler oder Online-Marktplatz stattdessen für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich.


Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen darüber, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie mit uns kommunizieren oder unsere Websites besuchen. Mit „Websites“ meinen wir www.babybjorn.de und die anderen Websites, die wir besitzen und betreiben.


Adresse:

BabyBjörn AB

Kulltorpsvägen 49

33374 Bredaryd


Unternehmensregistrierungsnr.: 556093-6196  


Welche personenbezogenen Daten werden von BabyBjörn gesammelt?

Abhängig von Ihrer Interaktion mit uns verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für unterschiedliche Zwecke. Beispielsweise können wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, wenn Sie eine unserer Websites besuchen, Produkte kaufen, den Kundenservice kontaktieren, unseren Newsletter abonnieren, eine Produktbewertung hinterlassen oder online an Verlosungen, Preisausschreiben und Wettbewerben teilnehmen. Ausführlichere Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können, finden Sie unten.


Online-Einkauf auf den eigenen Websites von BabyBjörn

Zweck der Verarbeitung:

  • Um Ihre Bestellung bearbeiten und Zahlungsvorgänge abwickeln zu können.

  • Um Ihre Lieferungen, Rücksendungen, Rückerstattungen, Reklamationen und Garantieangelegenheiten auf sichere und effektive Weise verwalten und Sie über die Einzelheiten und den Status solcher Angelegenheiten informieren zu können.

  • Um Ihre Teilnahme an Kunden- und Produktumfragen auf der Grundlage Ihres letzten Einkaufs anfordern zu können.


Art der personenbezogenen Daten:

  • Kontaktinformationen: Name, Straße, E-Mail-Adresse.

  • Gekaufte(s) Produkt(e).

  • Zahlungsinformationen.


Verantwortliche Stelle (Verantwortlicher): BabyBjörn AB

Rechtsgrundlage: Wenn wir Ihnen Produkte zur Verfügung stellen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen und zur Erfüllung etwaiger Verpflichtungen aus diesem Vertrag erforderlich sind, unabhängig davon, ob sich der Vertrag auf eine Bestellung und Zahlung oder die Nutzung anderer von uns oder Dritten erbrachten Dienstleistungen bezieht. Wenn Sie eine Rücksendung vornehmen oder ein Verbraucherrecht geltend machen müssen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung von Verpflichtungen, die sich aus dem Abschluss eines Vertrags mit uns ergeben, unabhängig davon, ob sich der Vertrag auf eine Kauftransaktion oder die Inanspruchnahme anderer von uns oder von Dritten erbrachten Dienstleistungen bezieht. Für alle anderen hierin genannten Zwecke basiert die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserem berechtigten Interesse als Unternehmen.

Speicherdauer: Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als es für die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und die Verpflichtungen dem Verbraucher gegenüber erforderlich ist.


Newsletter und Umfragen

Zweck der Verarbeitung: Um Ihnen unsere Newsletter zukommen zu lassen und Ihre Teilnahme an Umfragen anfragen zu können.


Art der personenbezogenen Daten:

  • Kontaktinformationen: Ihre E-Mail-Adresse.


Verantwortliche Stelle (Verantwortlicher): BabyBjörn AB

Rechtsgrundlage:

Newsletter: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen unseren Newsletter auf Grundlage Ihrer Einwilligung zur Verfügung zu stellen. Sie können sich jederzeit von diesen E-Mails abmelden, indem Sie den bereitgestellten Links folgen oder uns kontaktieren.

Umfragen: Wir senden Ihnen E-Mails, in denen wir Sie auf der Grundlage Ihrer Einwilligung um Ihre Teilnahme an Kundenumfragen bitten. Sie können sich jederzeit von diesen E-Mails abmelden, indem Sie den bereitgestellten Links folgen oder uns kontaktieren.


Speicherdauer: Wir verarbeiten Ihre Daten nicht länger als erforderlich.


Direktmarketing-E-Mails und Umfragen

Zweck der Verarbeitung: Um Ihnen relevante Produktangebote und Neuigkeiten zur Verfügung zu stellen und Ihre Teilnahme an Umfragen anzufordern.

Art der personenbezogenen Daten:

  • Kontaktinformationen: Name, Straße, E-Mail-Adresse.

  • Gekaufte Produkte.


Verantwortliche Stelle (Verantwortlicher): BabyBjörn AB


Rechtsgrundlage: Wenn wir Ihnen E-Mails mit Produktneuheiten, Updates und Empfehlungen sowie Anfragen zur Teilnahme an Umfragen senden, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses.


Speicherdauer: Wir verarbeiten Ihre Daten nicht länger als erforderlich.


Online-Verlosungen, -Preisausschreiben und -Wettbewerbe

Zweck der Verarbeitung: Um Gewinnspiele verwalten und nachverfolgen zu können, z. B. die Teilnahme bestätigen, Gewinner kontaktieren, Gewinne ausliefern und nachverfolgen zu können, um uns mit relevanten Informationen über das Gewinnspiel an Sie wenden zu können.


Art der personenbezogenen Daten:

  • Kontaktdaten, wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Benutzername in den sozialen Medien – alles, was Sie uns bei der Teilnahme am Wettbewerb mitteilen.

  • Weitere Informationen, die im Rahmen des Wettbewerbs übermittelt wurden.

  • Von Ihnen eingereichtes Foto/Video zur Teilnahme am Wettbewerb.


Verantwortliche Stelle (Verantwortlicher): BabyBjörn AB


Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, um Ihnen einen Wettbewerb oder einen Event zur Verfügung zu stellen, basiert auf unserem berechtigten Interesse als Unternehmen.


Speicherdauer: Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der oben genannten Zwecke und der damit verbundenen rechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist.


Kundenservice

Zweck der Verarbeitung:

  • Um Ihre Fragen zu verwalten, Beschwerden, Garantieangelegenheiten und Registrierungen zu bearbeiten, Bestellungen nachzuverfolgen, Rückerstattungen und Rücksendungen zu ermöglichen und technischen Support zu bieten sowie das Kundenerlebnis zu verbessern.

  • Um Sie bei Bedarf über E-Mail, Telefon, soziale Medien oder andere Mittel als Antwort auf Ihre Anfragen kontaktieren zu können.


Art der personenbezogenen Daten:

  • Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Straße.

  • Benutzergenerierte Inhalte, d. h. Informationen, die Sie im Rahmen einer Kundendienstangelegenheit übermitteln, wie z. B. Fotos oder Videos.

  • Um Ihren Fall zu beheben, müssen wir möglicherweise auch auf Transaktionsdaten wie Bestell-, Zahlungs- und Lieferinformationen zugreifen und diese verwenden.


Verantwortliche Stelle (Verantwortlicher): BabyBjörn AB


Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, um Ihnen den bestmöglichen Kundenservice zu bieten, basiert sowohl auf unserem berechtigten Interesse als Unternehmen als auch auf der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber.


Speicherdauer: Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie wir sie benötigen, um Sie in Ihrem Fall zu unterstützen und potenzielle Rechtsansprüche von Ihnen als Kunde bearbeiten zu können. Wir können Ihre Daten weiterhin aufbewahren und verwenden, wenn wir gegenüber Ihnen ausstehende Verpflichtungen haben oder diese aus anderen Gründen nicht löschen können.


Von Ihnen geteilte Inhalte

Zweck der Verarbeitung:

  • Um Ihnen kundenorientiertes Marketing anbieten zu können.

  • Um Ihre Fotos und/oder Videos auf unseren offiziellen Websites, auf unseren Seiten in den sozialen Medien und auf anderen Werbekanälen teilen zu können.


Art der personenbezogenen Daten:

  • Foto

  • Video

  • Benutzername


Verantwortliche Stelle (Verantwortlicher): BabyBjörn AB


Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf dem Vertrag über die Dienstleistung, dem Sie zugestimmt haben.


Speicherdauer: Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der oben genannten Zwecke und der damit verbundenen rechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist.


Bitte beachten Sie, dass Sie durch Nutzen von Hashtags mit Ihrem Bild oder Video den Inhalt und andere personenbezogene Daten freiwillig mit Instagram oder anderen Plattformen in den sozialen Medien teilen. Diese Beziehung liegt außerhalb der Kontrolle von BabyBjörn und ist eine Angelegenheit zwischen Ihnen und dem Anbieter des sozialen Medienservices.


Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen

Zweck der Verarbeitung: Einhalten von geltendem Recht, z. B. für Buchhaltungszwecke.


Art der personenbezogenen Daten:

  • Name

  • Lieferadresse

  • Rechnungsanschrift

  • E-Mail-Adresse

  • Telefonnummer

  • Zahlungsart

  • Bestellinformationen und Bestellnummer


Verantwortliche Stelle (Verantwortlicher): BabyBjörn AB


Rechtsgrundlage: Gesetzliche Verpflichtung (wie z. B.: Buchführungsgesetz)


Speicherdauer: Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der oben genannten Zwecke und der damit verbundenen rechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Die Aufbewahrungsfrist kann je nach geltenden gesetzlichen Verpflichtungen variieren.


Minderjährige

Wir erheben keine personenbezogenen Daten direkt von Minderjährigen auf unseren Websites. Wenn wir feststellen, dass solche Informationen in unserem Besitz sind, löschen wir sie.


Wo und mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten sind nur für diejenigen verfügbar und zugänglich, die die Daten zur Erfüllung des beabsichtigten Verarbeitungszwecks benötigen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der BabyBjörn Gruppe an Subunternehmer, Partner und andere Dritte weitergeben, wenn dies zur Erfüllung des beabsichtigten Verarbeitungszwecks erforderlich ist.


Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, werden in Ihrem Land oder in einem Land der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums („EU/EWR“) verarbeitet, können aber auch, wenn erforderlich, in ein Land außerhalb der EU/des EWR übermittelt und dort verarbeitet werden. Eine solche Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur dann, wenn dies zulässig ist und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen erfolgt, und ohne Ihre gesetzlichen Rechte zu beeinträchtigen. In der nachstehenden Tabelle finden Sie die Kategorien von Empfängern, an die wir personenbezogene Daten zur Verarbeitung übermitteln oder anderweitig zur Verfügung stellen.

Bereich: Einkauf auf BabyBjörn e-com

Zweck: Auftragserfüllung

Empfängerkategorie: IT-Systeme (Unternehmen, die den notwendigen IT-Betrieb abwickeln, einschließlich technischer Verarbeitung und Speicherung)


Bereich: Einkauf auf BabyBjörn e-com

Zweck: Versand

Empfängerkategorie: Logistik- und Transportdienstleistungen (Postdienste, Spediteure und Versanddienstleister)


Bereich: Einkauf auf BabyBjörn e-com

Zweck: Zahlungsabwicklung

Empfängerkategorie: Zahlungsdienstleister


Bereich: Kundenservice

Zweck: Kundenbetreuung und Kundenkommunikation

Empfängerkategorie: Kundendienstleistungen (externe und interne Kundendienstleistungen)

Bereich: Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen

Zweck: Compliance und Berichterstattung

Empfängerkategorie: IT-Systeme, Behörden (Steuerbehörden oder andere Behörden)


Bereich: Marketing

Zweck: Direktmarketing

Empfängerkategorie: Marketing-Dienstleistungen


Bereich: Marketing

Zweck: Wettbewerbe, Verlosungen und Preisausschreiben

Empfängerkategorie: Soziale Medien & Online-Dienstleistungen


Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Bei BabyBjörn stellen wir sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten in Überstimmung mit spezifischen Sicherheitsmaßnahmen behandelt werden, um die personenbezogenen Daten vor unrechtmäßigem oder unbefugtem Zugriff auf die Informationen zu schützen. Bei BabyBjörn werden nur die Informationen bearbeitet, die benötigt werden, und nur von denjenigen bearbeitet, die sie benötigen, um unseren Kunden den besten Service zu bieten.


Ihre Rechte

Sie haben die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten, und wir setzen uns stets dafür ein, dass Sie Ihre Rechte möglichst effizient und problemlos ausüben können.  


Zugang Sie haben jederzeit das Recht, Informationen über die Verarbeitung von Daten zu erhalten, die Sie betreffen. Wir geben Informationen nur dann weiter, wenn wir verifizieren konnten, dass die Informationen wirklich von Ihnen angefordert werden.  


Berichtigung Wenn Sie feststellen, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, fehlerhaft sind, teilen Sie uns dies bitte mit und wir korrigieren sie!  


Löschung Möchten Sie, dass wir Sie komplett vergessen? Sie haben das Recht, vergessen zu werden und die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Verarbeitung für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich ist. Wenn wir Ihre Daten gemäß geltendem Recht oder einem Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben, aufbewahren müssen, stellen wir sicher, dass sie nur für den spezifischen Zweck verarbeitet werden, der in diesem geltenden Recht oder Vertrag festgelegt ist. Danach werden wir die Daten schnellstmöglich löschen.  


Einspruch Stimmen Sie unserer Bewertung nicht zu, dass ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihr Interesse am Schutz Ihrer Privatsphäre überwiegt? Keine Sorge – in diesem Fall überprüfen wir unsere Bewertung des berechtigten Interesses. Selbstverständlich berücksichtigen wir Ihren Einspruch und führen eine neue Bewertung durch, um zu prüfen, ob wir unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten noch rechtfertigen können. Wenn Sie Einspruch gegen Direktmarketing einlegen, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich, ohne eine Bewertung vorzunehmen.  


Beschränkung Sie können uns auch bitten, unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken.  

  • Während wir eine Anfrage von Ihnen hinsichtlich eines Ihrer anderen Rechte bearbeiten;

  • Wenn Sie nicht die Löschung beantragen möchten, sondern möchten, dass wir die Verarbeitung personenbezogener Daten für einen bestimmten Zweck beschränken. Wenn Sie beispielsweise nicht möchten, dass wir Ihnen in Zukunft Werbung zusenden, müssen wir Ihren Namen speichern, um zu wissen, dass wir Sie nicht kontaktieren dürfen; oder

  • In Fällen, in denen wir die Informationen in Bezug auf den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr benötigen, sofern Sie kein Interesse daran haben, sie aufzubewahren, um einen Rechtsanspruch geltend zu machen.


Datenübertragbarkeit Wir können Ihnen die Daten zur Verfügung stellen, die Sie uns übermittelt haben oder die wir von Ihnen im Zusammenhang mit einem Vertrag erhalten haben, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben. Sie erhalten Ihre Informationen in einem gängigen und maschinenlesbaren Format, das Sie an einen anderen Verantwortlichen für personenbezogene Daten übermitteln können.  


Einwilligung widerrufen Wenn Sie Ihre Einwilligung zu einer oder mehreren spezifischen Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen und uns aufzufordern, die Verarbeitung unverzüglich einzustellen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Einwilligung nur für zukünftige Verarbeitungen personenbezogener Daten und nicht für bereits erfolgte Verarbeitungen widerrufen können.  


Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?

Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung Ihrer Daten haben: privacy@babybjorn.com


Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde:

Wenn Sie Beschwerden über die Art und Weise haben, wie die BabyBjörn Gruppe Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Privatsphäre schützt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der schwedischen Datenschutzbehörde (Integritetsskyddsmyndigheten – IMY) oder einer anderen zuständigen Aufsichtsbehörde im Wohnsitzland einzureichen.


Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Wenn die Änderung unsere Verpflichtungen oder Ihre Rechte betrifft, informieren wir Sie vorab über die Änderungen, damit Sie die Möglichkeit haben, sich zu der aktualisierten Datenschutzerklärung zu äußern.  


Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten haben oder wenn Sie andere Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten:
privacy@babybjorn.com