Welche Babytrage ist die beste für mich?

Um zu erfahren, welche Babytrage die beste für dich ist, solltest du darüber nachdenken, welche Funktionen du brauchst. Möchtest du eine kleine, einfache Babytrage kaufen, die du direkt ab der Geburt für dein neugeborenes Baby verwenden kannst? Oder möchtest du eine Babytrage mit mehr Funktionen haben, die du über mehrere Jahre verwenden kannst?

Wähle die beste Babytrage für dich

Es gibt viele verschiedene Typen von Babytragen und die Entscheidung ist nicht gerade leicht. Die Palette reicht von einfachen Modellen, die optimal für Neugeborene sind, bis zu ergonomischen Babytragen, die auch für größere Kinder geeignet sind und eine bessere Entlastung bieten, wenn man das Kleinkind für längere Zeit trägt. Die beste Babytrage für dich zu wählen, kann schwierig sein. Überlege, welche Bedürfnisse du hast, und vergleiche dann unsere Babytragen mit Hilfe unserer Vergleichstabelle, um auf einfache Weise herauszufinden, welche die beste Babytrage für dich ist.

  • Wie lange möchtest du dein Baby tragen?
    Möchtest du eine kleinere Babytrage haben, die optimal für die ersten Monate passt, oder suchst du nach einer Babytrage, deren Größe verstellbar und die über mehrere Jahre verwendbar ist?
  • Wann möchtest du die Babytrage verwenden?
    Möchtest du die Babytrage vor allem zu Hause verwenden, um die Hände frei zu haben, oder möchtest du die Babytrage anstelle des Kinderwagens verwenden, wenn du nach draußen gehst? Je länger du das Kind trägst, desto größere Entlastung muss die Babytrage bieten. Entscheide dich daher für eine Babytrage mit Bauchgurt und am besten mit einer breiten Beinstellung, die eine bessere Entlastung bietet.
  • Wie möchtest du dein Baby tragen?
    Neugeborene werden immer mit dem Blick nach innen getragen. Wenn das Kind größer ist, kannst du mit einigen Babytragen das Kind auch mit dem Blick nach vorne auf dem Bauch tragen. Bei einigen Modellen ist es sogar möglich, das Kind für eine noch bessere Entlastung auf dem Rücken zu tragen.