Über uns

Wir sind ein schwedisches Familienunternehmen, das 1961 von Björn Jakobson gegründet wurde. Die Geschäftsidee lautete damals wie heute: „Wir erleichtern Familien mit kleinen Kindern den Alltag, indem wir qualitativ hochwertige, sichere und innovative Produkte für Kinder bis drei Jahre entwickeln.“

Unser Bestreben bei BabyBjörn ist es, Familien mit Kindern auf der ganzen Welt den Alltag zu erleichtern und dafür zu sorgen, dass die wichtigsten Jahre des Lebens noch mehr Spaß machen. Wir sind neugierig, sehen ständig neue Möglichkeiten und arbeiten immer ausgehend von unserer Philosophie, in der Sicherheit und Qualität im Zentrum stehen.

Heute sind unsere Produkte auf der ganzen Welt (in über 50 Ländern) erhältlich und unser Sortiment besteht aus Babytragen, Babywippen, Reisebett, Wiege, Töpfchen, Hochstuhl und Küchenprodukten.

Wir sind der Auffassung, dass man gar nicht viele Produkte kaufen muss, wenn die Kinder klein sind, sondern stattdessen einige wenige anschaffen sollte, die wirklich funktionieren und lange und gut halten.

Sicherheit, Qualität und Design sind unser Motto und wir haben über jedes Produkt sorgfältig nachgedacht.

> Lesen Sie mehr über die Entwicklung der Produkte bei BabyBjörn

Björn Jakobson, der Gründer von BabyBjörnBjörn und Lillemor Jakobson heute.

Björn Jakobson, der Gründer von BabyBjörn, zusammen mit seiner Frau Lillemor und zwei ihrer Kinder, 1965. Björn und Lillemor sind als CEO bzw. Chefdesignerin immer noch aktiv in dem Familienunternehmen tätig.

Björn und Lillemor Jakobson heute.

Babysitter zu sein kann für einen jungen Studenten ungeahnte Folgen haben. Im Fall von Björn Jakobson war es der Auftakt zu seinem Lebenswerk, dem Unternehmen BabyBjörn AB.

> Mehr über die Geschichte von BabyBjörn